About me

Ja, was gibts über mich zu sagen?

Ich bin die Gabi, lebe in Marchtrenk, bin verheiratet, Mutter von erwachsenen Zwillingen und Oma des süßesten Enkelkindes ever.

Vor ca. 3 4 5 Jahren hab ich dieses Hobby entdeckt, und so begann es. Was soll ich sagen – es könnte Suchtcharakter entwickeln. 😉 Aber ich hab ja auch noch einen Fulltime-Job, ganz trocken in der Finanz – da braucht man ohnehin Ausgleich.

Und dann gibts auch noch die paar Wochen Urlaub im Jahr, die wir am liebsten im Wohnmobil in Canada oder Alaska verbringen. Wer gerne ein bisschen hinter die „Last Frontier“ blinzeln möchte kann gerne in unserem Reiseblog schmökern.

Viel Spaß dabei wünscht euch

Gabi

 

Gabi Greindl

Advertisements
7 Kommentare

7 Kommentare zu “About me

  1. Hallo Gabi, ich kenn dich ja von Facebook und habe gerade in deinem Reiseblog geschmökert. Da kommt wieder mein Fernweh auf. Toll!
    (Außerdem hab ich gesehen, dass du auch den blog von Tatjana abonniert hast.Wir kennen uns auch gut! 😉 )
    Ich komm‘ jetzt öfters hierher….
    glg
    margit

    Gefällt mir

  2. Liebe Gabi! Hab dich gerade gefunden und fand deinen Bericht über deine geliebte Oma so lieb. Bin glaub ich auch dein Jahrgang und da werden Kindheitserinnerungen wach..Danke..werde jetzt sicher öfters vorbeischauen..Glg Margit

    Gefällt mir

  3. Hi Gabi
    Per Zufall bin ich mehr oder weniger verzweifelt auf Deine Website gestossen. Ich bin, was das Motivtortenbacken angeht, noch ziemlich grün hinter den Ohren. Deshalb hoffe ich, dass Du mir weiterhelfen kannst. Und zwar möchte ich einen Feuerwehrkuchen backen, ähnlich wie der, den Du gebacken hast. Leider konnte ich auf dem Bild mit den Massen nicht erkennen, wie gross dein Feuerwehrauto schlussendlich wurde. Meine Masse sind die folgenden: Länge: 38cm, Höhe: 15,5 cm und Breite 11 cm (ebenfalls mit den Proportionen des Originals). Meinst Du es reicht, wenn ich Dein Rezept des Schokokuchens verdopple?

    Viele Grüsse aus der Schweiz,
    Núria

    Gefällt mir

    • Hallo Nuria,

      Meine Feuerwehr war 30 cm lang.

      Wenn deine 38cm lang sein soll, 11cm breit und 15 cm hoch dann brauchst du idealerweise 2 Streifen 38x11x7,5cm. Hast du eine so große Form? Wenn nicht dann backe auf dem tiefen Backblech. Ich würde Sicherheitshalber 2,5 Massen nehmen.

      Gutes Gelingen!

      Gabi

      Gefällt mir

Los, trau dich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s