Zuckerblumen die Sechste – Flieder

Lila ist eine meiner Lieblingsfarben. Mein Tortenzimmer ist mit ganz viel lila eingerichtet und ein paar meiner Lieblingskleidungsstücke sind auch lila. Wenn ich an meine Mama denke fällt mir immer gleich das Schmuckset mit den lila Amethysten ein, das sie immer getragen hat als ich noch ein Kind war.

Und was mir noch einfällt dazu ist der wunderschöne Flieder im Garten meiner Oma. Wenn ich die Augen zumache und ganz intensiv dran denke kann ich ihn auch riechen. Und so kam es mir ganz recht, als die liebe Theresa voriges Jahr ein ganz tolles Tutorial für Flieder angeboten hat. Es zeigt eine ganz tolle Methode, einfache Blüten für Füllblumen oder eben auch Flieder ohne Ausstecher zu machen. Ich kannte diese Technik schon seit dem ersten Kurs bei Betty.

Blumen17

Diese Blümchen zu machen ist übrigens ein super Zeitvertreib für kalte Winterabende. Man kann sie auf der Couch sitzend vor dem Fernseher machen, soviele wie man will und so lang man will. auch wenn man nur eine halbe Stunde Zeit hat lohnt es, man kann jederzeit zwischendurch aufhören und muss nicht so viel Zeit einplanen wie bei anderen Blumen.

flieder_0009

Man kann diese Blümchen auch immer wieder abwandeln, je nachdem, was für Blümchen man braucht. Ein paar Beispiele:

img_2410

img_0632

img_0627

ScherenschnittKuss0007

Antikholz0017

Vintage_0017

Und weil sie so vielseitig sind kann man sie hervorragend auf Vorrat produzieren. Ich hab z.b. immer gerne verschiedenste Blumen fertig, dann bringt mich auch ein spontanes Törtchen nicht in Verlegenheit und ich kann auch schnell ein kleines Gesteck als Mitbringsel basteln. So wie das hier zum Beispiel:

img_0622

Und so hab ich in den letzten Monaten ziemlich viel Flieder produziert, der jetzt ziemlich lang auf seinen Einsatz gewartet hat.

Advertisements

2 Kommentare zu “Zuckerblumen die Sechste – Flieder

  1. Ich wusste bisher gar nicht, was man mit Zuckerblumen anstellen kann. Da merkt man das ich am Backherd zu konservativ gewesen bin. Das wird sich aber schnell ändern. Gerade Ostern bietet ja die beste Gelegenheit eine Torte mit Blumen als Zierde zu backen

    Gefällt mir

    • Ja, grad im Frühling bieten sich die fröhlichen farbigen Blümchen an. Ich weiß nicht, ob du meinen nächsten Beitrag mit der lila Phase gesehen hast, bevor ich ihn versehentlich gelöscht hab, da war das lila Törtchen mit dem Flieder drauf drin. Die Bilder sind eh noch da.

      Gefällt mir

Los, trau dich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s