Und wieder eine Tussitorte

Das ist bitte nicht abwertend gemeint, es war explizit eine Tussitorte gewünscht, von der Mama das Geburtstagskindes. Nachdem sie im Vorjahr die Hello Kitty Tussi bekommen hat musste es heuer wieder eine Torte in Pink sein. Das war die einzige Vorgabe: Kitschig, pink, bunt!

So mag ich das, klare Vorstellungen und Anweisungen und ich mache was ich will. Hauptsache, die Beschenkte ist begeistert. Und das war sie.

Ich hab mich für eine Topsy Turvy Torte, also eine schiefe Torte entschieden. Voriges Jahr hab ich im Interspar diese Silikonformen dafür gekauft. Damit ist es ganz einfach, die schiefen Torten zu backen, wenn sie auch nicht ganz so schön extravagant werden wie die geschnitzen Originale.

TopsyTurvyForm

Die Formen lege ich immer am Boden mit einem zugeschnittenen Kreis aus Backpapier aus und lasse die Torten in der Form ganz abkühlen, dann brechen sie nicht beim Stürzen. Hier habe ich die doppelte Masse von Devils Chocolate Cake gerührt und damit 3Torten gebacken, mit Schokoganache gefüllt und eingestrichen und dann in Pink, Weiß und Rosa eingedeckt. Da richtig schönes Pink so schwer zu färben ist hab ich pinkfarbenen Fonant von SweetArt gekauft, natürlich bei Natalie in der Kuchenwelt in Wels.

 SweetArt

Für das Rosa hab ich dann 1 Teil Pink mit 2 Teilen Satin Ice in Weiß vermischt.

TussiTorte_09

Dann gings ans Dekorieren, und da hab ich mich richtig ausgetobt.

TussiTorte_10

Am Rand der untersten Torte sind unterschiedlich große Kugeln aus Fondant in den 3 Farben der Torte. Die Mittlere hat einen Rand aus kleinen Smarties, mit Royal Icing angeklebt. Memo an mich für die nächste Torte: Smarties aufkleben ist echt zeitaufwendig! Das hab ich scheinbar seit der Smatiestorte im Jänner schon wieder verdrängt.

Zur Vollendung des Werks hab ich dann noch eine große pinkfarbene Masche gemacht und ein paar pinkfarbene Riesenlollies drauf gesteckt.

Advertisements

Los, trau dich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s