Smartiestorten sind zeitlos

Wieder einmal war bei uns „Kindergeburtstag“. Auch wenn es schon der 27. war, wenns um Geburtstagstorten geht, dann bleiben sie immer Kinder. Und da gibts das eine Kind, das schon immer eine Smartiestorte wollte. Und heuer bekam sie auch wieder eine. Diesmal eine Besondere:

SONY DSC

Ach ja, und weil jemand gefragt hat: „Wer isst denn bei euch so viele Smarties, die mag doch keiner!“ Doch, bei uns mögen die alle, aber wir Erwachsenen mussten uns ganz schön ranhalten, da waren die Kleinen viel schneller!

Smarties_44

Innen drin war wieder eine Schokotorte, gefüllt mit Erdbeermarmelade und eingestrichen mit Zartbitterganache. Das Rezept wie immer Devils Chocolate Cake.

Und hier auf mehrfachen Wunsch noch eine Anleitung wie man die schwebende Smartiesrolle macht:

In die Smartiesrolle habe ich einen Partystrohhalm gesteckt und dann mit Alufolie so fixiert, dass der Strohhalm schräg drin steckt. Dann die Öffnung der Rolle und den ganzen Halm gut mit Ganache bestreichenund mit kleinen Samarties bekleben. Die großen halten leider nicht so gut. Das Ganze gut durchkühlen, ja kälter und fester die Ganache, desto besser halten die Smarties.

Smarties_02 Smarties_01 Smarties_03

Dann aus Fondant einen Kegel formen, in die Mitte ein Loch machen, durch das der Strohhalm dann durch soll.

Smarties_07Smarties_08Smarties_09

Den beklebten Strohhalm in die Torte stecken, an der Position wo er nachher stecken soll. Den Strohhalm so kürzen, dass ein freies Stück in der Hühe des Kegels noch heraus schaut.

Smarties_10

Dann den Kegel mit Ganache bestreichen und auf die Torte kleben.

Smarties_11 Smarties_12

Den Kegel mit Smarties bekleben und dann den Halm mit der Smartiesrolle einstecken und die Torte wie gewünscht mit Smarties fertig verzieren.

Smarties_13Smarties_21

Advertisements

Ein Kommentar zu “Smartiestorten sind zeitlos

Los, trau dich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s