Zuckerblumen die Dritte – Die Passionsblume

Vor 2 Wochen hab ich meine Terrasse winterfest gemacht, und dabei ist mir aufgefallen, dass die Passionsblume, die ich im Frühling gesetzt habe heuer nur eine einzige Blüte hatte. Scheinbar habe ich über unseren hängenden Gemüsegarten heuer den Blumenkästen zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet, sonst hätte mir das schon viel früher auffallen müssen. Aber gut, der Hängegarten, den mein Mann entworfen und gebaut hat hat uns auch wirklich den ganzen Sommer mit Salat und Kräutern versorgt. Ich finde, er war sensationell, was meint ihr?

110

Dann hab ich auch die Fotodokumentationen der letzten Sommer durchgeschaut und da waren sie: Meine wunderschönen Passionsblumen. Ich liebe sie, vor allem die lila gestreiften Varianten. Voriges Jahr hatte ich den direkten Vergleich, denn da hatte ich eine Pflanze dabei, die rein weiß war. Das hatte ich vorher auch noch nie gesehen, aber die lilafarbenen gefallen mir ohnehin besser.

SONY DSC SONY DSC   SONY DSC SONY DSCSONY DSC SONY DSC

Und beim Betrachten der Fotos dachte ich mir „Eigentlich schade, dass man die nicht aus Zuckerpaste machen kann. So schön, so filigran, das geht sicher nicht.“ Und der nächste Gedanke war wie so oft: „Geht nicht? Gibts nicht!“ Und dann hab ich mich auf die Suche gemacht. Frau Google findet schließlich alles. Und so bin ich auf Alan Dunns Buch „Basics für Zuckerblumen“ gestoßen. Da ist eine Passionsblume am Titelblatt, also wird auch eine Anleitung drin sein.

11L

Rechtzeitig zum nächsten Wochenende war es auch schon da das Buch, und ich hab mich gleich ans Werk gemacht. Den ganzen Samstag Nachmittag hab ich an meiner Passionsblume gearbeitet. Und es hat so viel Spaß gemacht wie jedes mal.

Erst die Narben

Passionsblume31

dann die Staubgefäße. Gleich colorieren und mit Floristenband fixieren.

Passionsblume32

Dann darunter eine Plattform an der die Staubfäden befestigt werden sollen.

Passionsblume33

Ja, und dann ….. dann wirds echt mühsam. Ca. 100 Staubfäden soll man machen. Blütenpaste über Blumendraht  rollen, ganz fein. Das hat gefühlte Ewigkeiten gedauert, aber schließlich war es so weit und ich konnte sie alle unter der Plattform befestigen.

Passionsblume34 Passionsblume35

Passionsblume36 Passionsblume37

Dann bekamen die Staubfäden ihre schönen lila Streifen und auch die Plattform wurde coloriert.

Passionsblume38Passionsblume39

Schließlich noch 10 Blätter ausstechen, wie immer drahten, prägen, ausdünnen, trocknen, colorieren.

Passionsblume40

Und dann von unten an die Blume binden. Fertig!

Passionsblume30

Advertisements

Los, trau dich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s