A so a fesche Gretl!

„A so a fesche Gretl“ – das hat meine Oma immer gesagt, und das war ein richtiges Kompliment bei ihr, und als Kinder haben wir uns immer darüber gefreut, wenn wir ein schönes Kleid anhatten, und die Oma hat so ihr Kompliment ausgederückt. Und ja, Schürzen waren damals auch noch üblich, auch wenn ich Gott sei Dank in die Schule keine mehr anziehen musste. Meine Oma lebt leider schon lang nicht mehr, meine Erinnerung an sie ist geprägt von Kittelschürzen.

Beim Bilder sortieren bin ich grad über die Bilder aus meinem ersten Kurs bei Betty gestolpert und da ist mir die fesche Gretl von der Oma wieder eingefallen. Die Bilder vom Kurs möcht ich euch gern zeigen.
Im April 2013 hab ich den Basiskurs bei Betty besucht, wir haben eine Mädchenfigur, einen Hund, eine Rose, Efeu und Hortensien gemacht.
Nach Bettys bewährter 1-2-3 Methode entstand das süße kleine Gretchen, beginnend mit den Beinen

Gretchen02 Gretchen01

Die Arme kann man auch gleich machen, die muss man dann halt in Frischhaltefolie packen bis man sie braucht.
Gretchen101

Die Spielereien mit Handhaltung und aufgestellten Zehen oder so mag ich inzwischen auch richtig gern, so wie hier zum Beispiel.

Gretchen18

       Dann kommt das Unterkleid, und dann wird die Gretel mal richtig angezogen.

        Gretchen03

Wie es sich für  eine richtige Gretl gehört, ein Schürzerl, ich hab ihr ein modernes einfärbiges angezogen, und ins Tascherl hat sie ein großes Herz bekommen.

Gretchen04 Gretchen05

Als nächstes werden die Arme anmontiert.

Gretchen07Gretchen08

Und schließlich der Kopf, und Haare bekommt die Süße auch, natürlich mit Lockerl und einem Dutt.

Gretchen12  Gretchen10Gretchen11

Noch die Augen und fertig ist sie!

Gretchen13

Ihren kleinen Freund zeig ich euch auch noch schnell.

 Gretchen201 Gretchen202 Gretchen203Gretchen204

Und nach der gleichen Methode sind später auch die Krankenschwester und die Hexe entstanden.
Ja, und da sind sie, unser aller Werke. Die Blumen zeig ich euch morgen.

Gretchen17

Advertisements

Los, trau dich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s