Eierlikörtorte

Dieses Rezept nehme ich gerne für helle Böden bei Torten für Erwachsene. Der Kuchen wird sehr saftig und wenn man ihn über Nacht rasten lässt, lässt er sich auch gut schneiden ohne zu krümeln. Zum Schnitzen von 3D-Kuchen ist er allerdings nicht geeignet, weil er zu weich ist.

Für Kinder kann man den Eierlikör gut durch Vanillemilch, Buttermilch oder auch Kokosmilch ersetzen.

Die Menge passt genau für eine 26cm Form.

5 Eier
200 g Staubzucker
1 Vanillezucker
200 ml Öl
250 ml Eierlikör
250g Mehl
1 Backpulver

Ganze Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Öl und Eierlikör einrühren, Mehl und Backpulver vermischen und einrühren.
1 Stunde bei 180° Heißluft backen.

Advertisements

Los, trau dich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s